zur Kasse insgesamt: 0,00 €
Getriebe PF6 2.0 | 6 GANG
Getriebe PF6 2.0 | 6 GANG
645,00 €
St.
Getriebe -Garantie

Der Umfang der Garantie beträgt:

  1. Jahr für STANDARD Ware verkauft an Verbraucher
  2. Jahre für PREMIUM Ware verkauft an Verbraucher
  3. Jahre für SUPERPREMIUM Ware verkauft an Verbraucher
  4. Jahr für STANDARD, PREMIUM und SUPERPREMIUM Ware verkauft an Unternehmer


Die Garantie beginnt ihren Lauf am Tag, an dem die Ware angenommen wurde.
Die Garantie gilt in der oben genannten Frist ohne Kilometerbegrenzung. Im Falle des Verbrauchsgüterkaufs gelten die allgemeinen Bestimmungen des BGB und der EU-Regelungen.


Angaben zur Handhabung der Ware

Jedes Getriebe muss sorgfältig und fachmännisch eingebaut werden, d.h.: das Öl mit einem Schlauch bis über die Kante einfüllen bis die Maximalmenge erreicht ist.

b. Nicht am Schalter des Getriebes ziehen;

c. Überprüfen ob die Seilzüge richtig eingestellt und nicht abgenutzt sind;

d. Nicht auf der Hebebühne das Fahrzeug starten, da die Reifen herunterhängen;

e. Wenn das Fahrzeug zum ersten Mal nach dem Einbau des Getriebes angelassen wird, muss es zuerst 10 Minuten im Leerlauf arbeiten. (VORSICHT! Legen Sie in dieser Zeit keinen Gang ein);

f. Alle anderen mit dem Getriebeaustausch verbundenen Arbeiten müssen fachgerecht vom Fachpersonal durchgeführt werden;

Schaden in der Garantiezeit / Gewährleistungszeit

(1) Sollen in der Garantiezeit oder Gewährleistungszeit Schaden / Mängel von unserer Ware festgestellt werden, bevor Sie irgendwas vornehmen (Aus-/Einbau, Abholung, sonstige Reparaturarbeiten), sollen Sie unverzüglich den Verkäufer via E-Mail, Fax, Telefon kontaktieren.

(2) Das Getriebe muss dem Verkäufer, komplett (zusammen mit dem entleerten Getriebeöl in einem dafür vorgesehenen Container), in einer von Transportschaden geschützten Verpackung, geliefert werden. Eine Kopie der Rechnung muss beigefügt werden.

(3) Alle Reklamationen werden ausschließlich durch das Service des Verkäufers überprüft. Es ist nicht ausgeschlossen, dass im Falle von Streitigkeiten ein unabhängiger Sachverständiger berufen wird, um die bestehenden Mängel der Ware erneut zu bestätigen oder zu bestreiten. Die Kosten des Gutachtens gehen proportional zu Lasten des Verkäufers und des Käufers.

(4) Im Falle eines Getriebes verpflichtet sich der Verkäufer die Ein-/Ausbaukosten bis zur einer Pauschale von: 300,- € und Versandkosten bis zu 100,- € zu decken. Im Falle einer Ansaugbrücke und der Ersatzteile für die Reparatur werden die Ein-/ Ausbaukosten bis zur Pauschale von: 100,- € und Versandkosten bis zu 30,- € übernommen, soweit es sich ergibt, dass die gelieferte Ware schon zur Zeitpunkt der Übergabe mangelhaft war.

(5) Die reklamierte Ware (Getriebe, Ansaugbrücke) soll dem Verkäufer abholbereit am Reklamationsort zur Verfügung gestellt werden. Der zur Reklamation berechtigter Käufer ist verpflichtet dem Verkäufer oder einem von ihm bestellten Angestellten der UPS-Kurierdienstes einen freien Zugang zu den Waren zwecks Abholung, Besichtigung, Überprüfung oder Begutachtung zu gewähren. Die Haftungsgrundlage entfällt bei schuldhafter Verweigerung des Zugangs. Der Verkäufer ist über die Mängel und Umstände, in denen die Mängel auftauchten, ausführlich zu informieren. Wegen der Natur und Eigenschaften des Kaufgegenstandes, insbesondere in Bezug auf Getriebe, deren gründliche Überprüfung vor Ort nicht möglich ist, ist der Käufer verpflichtet das Getriebe am sicheren Platz abholbereit zwecks Abnahme vom UPS-Kurierdienst abzustellen. Bitte kontaktieren sie uns um alle Abholdetails (Datum, Ort) zu vereinbaren.

(6) Innerhalb von 14 Werktagen ab Zustellung der reklamierten Ware an Verkäufer wird ein schriftliches Gutachten erstellt. Das Gutachten wird dann der zur Reklamation berechtigten Person zur Einsicht geschickt.

(7) Wenn es aufgrund des Gutachtens festgestellt wird, dass das Getriebe frei von Mängeln ist, so ist die zur Reklamation berechtigte Person (Käufer) zur Zahlung von allen Transportkosten verpflichtet.

(8) Wenn es aufgrund des Gutachtens festgestellt wird, dass das Getriebe doch Mängel hat, so behält die zur Reklamation berechtigte Person (Käufer) seinen Anspruch wie oben erwähnt.

(9) Dem Käufer steht dann eine erneute Lieferung von reparierten Getriebe (Nacherfüllung - Beseitigung des Mangels) oder eine Lieferung von einem mangelfreien, gleichartigen, instandgesetzten Getriebe zu (Lieferung einer mangelfreien Sache - Austausch). Diese Leistungen werden nach dem Ermessen des Verkäufers erbracht.

(10) Der erneute Versand erfolgt dann innerhalb von 7 Werktagen nach dem Tag, an dem die Mängel des gelieferten Getriebes nach unserer Begutachtung bestätigt wurden. In vereinzelten Fällen eine Verlängerung dieser Frist bis zu 14 Werktagen bleibt uns vorbehalten.

(11) Wenn es aufgrund des Gutachtens festgestellt wird, dass das Getriebe aus folgenden Gründen beschädigt wurde und insbesondere von:

mechanisches Schaden infolge einer falschen Handhabung; Nichteinhaltung von Lagerungsanweisungen, Änderung der Konstruktion, nicht fachgerechte Montage, zweckentfremdete Nutzung oder falsche Wartung im Gegensatz zu den von uns erstellten und beigefügten Anleitung;

  • unordentliches Einbau;
  • unrichtige Nutzung;
  • falsche Wartung;
  • Beschädigungen, die auf Verschleiß zurückzuführen sind;
  • Beschädigungen, die auf Einwirkung von aggressiven Substanzen zurückzuführen sind, z.B. scharfe Reinigungsmittel;

Selbstumbau oder Reparatur (Selbsthilfe), insbesondere wenn das Umbau oder eine Reparatur gegen den anerkannten Stand der Technik oder gegen die europäischen Regeln oder Normen verstoßen; in solchen Fällen wird die zur Reklamation berechtigte Person (Käufer) über die anfällige Reparaturkosten des Getriebes, Transportkosten und sonstige Kosten (sog. „Nachgarantieservice“) schriftlich, telefonisch oder per E-Mail informiert.

(12) Wenn die zur Reklamation berechtigte Person (Käufer) die Kosten des Nachgarantieservices in Form einer schriftlichen oder per E-Mail Zustimmung abgibt, so wird ihm das reklamierte und reparierte Getriebe oder ein anderes, gleichartiges, instandgesetztes Getriebe geliefert. Der Versand erfolgt innerhalb von 7 Werktagen, gerechnet ab dem Tag, an dem der Käufer die zusätzlichen Kosten akzeptiert hat. In vereinzelten Fällen eine Verlängerung dieser Frist bis zu 14 Werktagen bleibt uns vorbehalten.

(13) Wenn die zur Reklamation berechtigte Person (Käufer) mit den Kosten des Nachgarantieservices nicht einverstanden ist, so ist der Verkäufer von seiner Obliegenheit aus der Garantie befreit. Der Käufer ist dann verpflichtet die gekaufte Ware abzuholen. Der Abholungstermin des reklamierten Getriebes muss früher mit uns vereinbart werden.

(14) Die Garantie umfasst keine Kosten, die im Zusammenhang mit einer Panne stehen, z.B.:

  • das Auto ist nicht fahrbereit;
  • Zeitverlust;
  • Urlaubverlust;
  • Benzinkosten;
  • Telefonate;
  • Dienstreisen;
  • Unterkunft;
  • keine anderen Beförderungsmöglichkeiten;
  • Beschädigung von persönlichen Gegenständen;
  • kommerzielle Schäden;
  • Einkommensverlust;
  • entgangener Gewinn.

(15) Die Aufkleber / Etiketten und andere Siegel, die sich auf der Ware befinden, dürfen nicht beschädigt werden. Solche Beschädigungen, die ein eindeutiges Ablesen der Symbole oder der Farben unmöglich machen, führen zum Verlust der Garantie.

(16) Die Garantie erlischt nach dem Zeitablauf der Garantiefrist oder infolge eines rechtskräftigen Gerichtsurteils.

 

Alle Informationen finden Sie in unseren AGB.

nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper.pl